LAVERDA 1000 SFC "Projekt Orange"

LAVERDA 1000 SFC "Projekt Orange"

Samstag, 13. April 2019

Cooler Saison-Start (5°C) mit der LAVERDA RGA 1000 Jota

 Bei kühlen 5°C startete ich heute die LAVERDA-Saison 2019.
 Die RGA Jota kann dieses Jahr ihren 35. Geburtstag feiern.
Sie ist gesund und munter.
Ihr zeitloses italienisches Design, der rauhe aber ehrliche Motor 
und der volle dumpfe Sound begeistern mich nachwievor

Dienstag, 9. April 2019

Erste Töff-Fahrt im 2019 mit dem Egli-MZ-Skorpion-Seitenwagen

 Die "Söiblueme" blühen und die MZ läuft auch im 2019 wieder tadllos
 Immer wieder speziell schön die erste Fahrt im Frühling
Tüdado...Tüdado, machts Postauto!
Die MZ macht auch Spass auf Waldwegen, notaben Verbotenen!

..OND.. Schwepp..

Startnummer 42 in voller Fahrt!
Der bärenstarke LAVERDA-Dreizylinder 
sorgt für mächtig Bums...

Samstag, 9. März 2019

LAVERDA Quatro Prototyp

Wäre es weitergegangen, wenn die Breganzer damals diesen 4-Zylinder gebaut hätten?
Weiter als diese weisse Holzmodell kam die Idee aber nie.

Montag, 31. Dezember 2018

Donnerstag, 20. Dezember 2018

T.O.M by Jean Rondot

 T.O.M.
Trasformazione Orange Mécanique
Ein Prachtsexemplar einer LAVERDA 750 SF3.
Wahrscheinlich jahrzehntelang verbessert, geliebt, gefahren, gebastelt, gefeiert.
Ein echter Laverdisti, Chappeau Monsieur Jean Rondot.
Es gibt so viel zu Entdecken..
Alu-Kastenschwinge mit nur einem Federbein! 
 Für mich ein Kunstwerk, Voila!
 Und ja, das edle Teil wird auch bei Regen gefahren.
Herrlich die moderne Gepäckaufnahme.
Cockpit des kreativen Piloten