LAVERDA 1000 SFC "Projekt Orange"

LAVERDA 1000 SFC "Projekt Orange"

Montag, 15. August 2011

My first englisch Bike, Triumph Tiger

 Da meine Atlas nicht mehr so will wie ich will, entschloss ich mich, mir einen anderen Töff für den Alltag zu kaufen. Im "Motorradhandel" fand ich diese Triumph Tiger. Die ersten Fahreindrücke beeindruckten mich durchwegs positiv.

 58`000 km, frisch ab MFK, 45 l-Topcase und zwei grosse Seitenkoffern.
Ich freue mich mit der Tiger etliche Abenteuer erleben zu dürfen!

Die Tiger besitzt einen 900 ccm- Dreizylindermotor mit 85 PS. Nicht zu vergleichen mit dem Dreizylindermotor meiner Laverda 1000 SFC "Projekt Orange". Die Tiger ist wohl mein erstes Motorrad wo der Fahrtwind lauter ist als die Motorengeräusche!

Kommentare:

  1. Triumph krönt die Figur! heisst es doch.
    Und diese Farbe! das schöne Arnet-Blau!
    Viel Glück damit!

    AntwortenLöschen
  2. Das schöne Blau wird neuestens sogar vor Orange gewählt... Es soll Laverda-Fan's geben, welche eine Triumph für eine tägige Töffausfahrt bevorzugen!

    AntwortenLöschen