LAVERDA 1000 SFC "Projekt Orange"

LAVERDA 1000 SFC "Projekt Orange"

Dienstag, 15. Januar 2013

LAVERDA mit Seitenwagen, Teil 2



Bissig! Sehr symphatisches Gespann mit 750er Motor...
...und wircklich gelungener Bemalung
mit 750er-Seitenwagen wurden auch Rennen gefahren.
Die "18" war (und ist) sicher immer verdammt schnell, sicher aber verdammt laut!
"166"
...mit Piero Laverda?
"47"
Wer hätte das gedacht, eine Laverda 750 eignet sich sogar zum Geländegespann!
Der "Plampi" scheint sehr athletisch zu sein.
Diese zwei schwarzen Perlen entdeckte ich 1992 auf dem Laverda-Treffen in Dänemark.
Die vordere Maschine hat den 1000er-Motor und die hintere den 500er-Motor!
Ich weiss nicht, ob es eine zweites Gespann mit einer Laverda 500 gibt auf dieser Welt?

1 Kommentar:

  1. Was man durch diese Seite nicht alles erf ä h r t!

    AntwortenLöschen